Pro Equus PMax Roll

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten für noch mehr Flexibilität

Vorteile

  • für alle Zugfahrzeuge geeignet

    wahlweise mit Zugöse oder Kugekopfanhängung lieferbar

  • hydraulische oder mechanische Rädersteuerung

    je nach Zugfahrzeug

  • höhenverstellbares Stützrad

    an der Deichsel montiert

  • für Reitplatz & Reithalle

    Reitböden mit und ohne Zuschlagstoffe

Technische Daten

AusstattungZugöse oder Kugelkopfanhängung
hydraulisch oder mechanisches Fahrgestell
Gitternetzwalze
zwei Reihen Striegelzinken
Planierschine
Hufschlagräumer & Bandenrolle
geeignet fürSandböden & Sandböden mit Zuschlagstoffen
verfügbare Breiten K1,35 m mit 220 kg
1,60 m mit 240 kg
2,20 m mit 280 kg
verfügbare Breiten GW1,35 m mit 210 kg
1,60 m mit 240 kg
1,80 m mit 250 kg
2,20 m mit 300 kg
verfügbare Breiten FF1,35 m mit 265 kg
1,60 m mit 295 kg
1,80 m mit 315 kg
2,20 m mit 385 kg

empfohlen für

Der PMax Roll wird direkt an das Fahrgestell montiert, dadurch haben Sie bei der Wahl des Zugahrzeuges keine Einschränkung. Wahlweise steht eine Zugöse oder eine Kugelkopfanhängung zur Verfügung.

Mit Hilfe des Fahrgestells kann der Platz–Max Roll rangiert und versetzt werden. Die Räder können hydraulisch oder mechanisch, je nach Zugfahrzeug, hochgefahren oder abgesenkt werden. Die Arbeitsleistung des Platz–Max Roll wird durch das Fahrgestell nicht beeinträchtigt.

Der PMax Roll kann aber auch an folgende Geräte angehängt werden: John Deere Gator, Allrad – Pkw, ATV, Quad, größere Aufsitzmäher oder Egholm Systemträger.

Das höhenverstellbare Stützrad ist an der Deichsel angebracht. Dadurch kann der PMax Roll problemlos wie ein Anhänger, von Hand rangiert werden.